Sicherheitslehrgang


Datum/Zeit
11.11.2019 - 15.11.2019 | 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Sicherheitslehrgang

Arbeitssicherheit Baum II (AS Baum II)

Baumarbeiten mit 2 Personen in der HubarbeitsbĂŒhne ohne Trenngitter und Einsatz der MotorsĂ€ge (1 Woche / Mo. – Fr.)= 5 Tage = 40 Unterrichts stunden, max. 6 Teilnehmer)

In diesem Lehrgang wird gemĂ€ĂŸ der UnfallverhĂŒtungsvorschrift VSG 1.1/ 1.3/ 1.4/ 2.3/ 3.1/ 4.2/ 4.3 der DGUV-Regel 100-500 und DGUV-Grundsatz 308-008 ausgebildet und geprĂŒft. Es wird dem Stundenplan der SVLFG Sozialversicherung fĂŒr Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau entsprechend unterrichtet und die erfolgreiche Teilnahme urkundlich beglaubigt.

In diesem Lehrgang wird gemĂ€ĂŸ der UnfallverhĂŒtungsvorschrift VSG 1.1/ 1.3/ 1.4/ 2.3/ 3.1/ 4.2/ 4.3 der DGUV-Regel 100-500 und DGUV-Grundsatz 308-008 ausgebildet und geprĂŒft. Es wird dem Stundenplan der SVLFG Sozialversicherung fĂŒr Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau entsprechend unterrichtet und die erfolgreiche Teilnahme urkundlich beglaubigt.

Die ausgehĂ€ndigte Urkunde gilt als Fachkundenachweis – Arbeitssicherheit Baum II – gemĂ€ĂŸ VSG 4.2 § 2 DA 2. und Anlage 3 der SVLFG sowie gemĂ€ĂŸ der DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung 214-059 Modul C und D. Gleichzeitig liegt die Fachkunde zur Ausnahmeregelung hinsichtlich VSG 4.2 § 3 Abs. 5 in Verbindung mit VSG 1.1 § 15vor.

Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden theoretisch und praktisch vermittelt:

Voraussetzung fĂŒr die Teilnahme an dem Sicherheitslehrgang AS Baum II ist:

Dieser Lehrgang ist als Maßnahme der beruflichen Bildung im Land Niedersachsen anerkannt und kann auch als Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden.

Anmeldung oder weitere Fragen unter Telefon-Nummer 0 47 61/ 8 08 87 97

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Bremervörde
Referent*in: Frank Ziegenbalg

Buchungen

Buchungen sind fĂŒr diese Veranstaltung nicht mehr möglich.